kein Bild

Hey ihr Lieben,
wer von euch hat ein Tattoo an der Außenseite seines Handgelenks (siehe Bild) ?
Ich überlege mir seid Längerem mir etwas dort hin stechen zu lassen, allerdings befürchte ich, dass mich das ziemlich nerven wird, dass das Tattoo "schief" ist, sobald ich mein Handgelenk verdrehe...
Ja klar, ist normal und so weiter
Aber wie steht ihr dazu ?

Danke. Kussi

Die Bilder im Forum sind nur für Mitglieder sichtbar. Also schnell anmelden oder registrieren!

Avatar photo
kein Bild
Antwort auf Beitrag von , 04.11.2013 21:42 , (ansehen)

Weil man immer in der Branche Arbeit findet, in die man will...

Ich mag das Argument auch nicht, aber hey. Viele machen sich eben keine Gedanken drüber und dann heulen sie hinterher. Ich bin auch tätowiert, auch (bald) auffällig, aber eben auch großflächig und darüber wurde viel nachgedacht.
Bei so einem Minitattoo handelt man meistens zu schnell und dann steht man doof da. Vor allem wenn sie in der Nähe der Hand sind. Ist doch doof. Warum so ein klitzekleines Tattoo an so einer auffälligen Stelle. Damit es ja jeder sieht?
Da gibt es einige schöne Stellen, die einem im Job nicht im Weg stehen können. Fuß etc. wo auch kleinere Tattoos nicht unbedingt sehr verloren aussehen. Wenn man sich eh noch zuhacken lassen will, ist das allerdings etwas anderes.

kein Bild

Solltest nur bedenken: Kleine Tattoos, generell so schmale Schriften und feine Linien, verlaufen unglaublich schnell. Also wenn du dir so etwas ähnliches stechen lassen willst, würde ich dir abraten davon. Und so was großes auf der Außenseite... Na, ich weiß nicht. Meiner Meinung nach sollte man, gerade wenn es um die ersten Tattoos geht, noch die Möglichkeit offen lassen, die auch mal zu abzudecken, man weiß ja nie...
Letzendlich ist es aber deine Entscheidung, ich würde es mir nur gut durch den Kopf gehen lassen Lächeln

kein Bild

Würde ich mir auch am liebsten machen lassen. Aber das ist eine sehr sehr offensichtliche Stelle für ein Tattoo. Das ist halt immer so ein Zwiespalt leider

kein Bild

Klar hab ich mir das gründlich überlegt, Beruf bezogen jetzt und ich werde es mir links stechen lassen (denn ich mach alles mit rechts, Händeschütteln usw.) und will keine Bankangestellte oder so werden.
Ich hab kein Problem damit jeden Tag Tattoo Make up aufzutragen oder sonstiges.
War auch gar die Intention meiner Frage. Zwinkern

kein Bild
Antwort auf Beitrag von , 04.11.2013 22:05 , (ansehen)

Mach es bloß nicht zu klein.
Ich würde dann lieber eine andere Stelle nehmen und es dafür groß genug stechen lassen, damit man es in ein paar Jahren noch lesen kann.

×
Bitte warten...