Mit der Nutzung von Kleiderkreisel erklärst du dich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Datenschutzrichtlinie

Der Schutz deiner Privatsphäre ist uns sehr wichtig! Wir verkaufen oder vermieten deine personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke. Alle Daten werden bei uns gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und genutzt und nicht an unbefugte Dritte weitergegeben.

Kleiderkreisel kann allerdings nur funktionieren, wenn bestimmte Informationen, die du als Nutzer mitteilst, durch uns gespeichert werden. Als eine Plattform zum Austausch von Waren und Informationen können viele Dienste nur nach vorheriger Erhebung personenbezogener Daten genutzt werden. Im Zuge der Registrierung erklärst du dich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der hier aufgeführten Bestimmungen einverstanden:

Datenschutzhinweise für die Nutzung von Kleiderkreisel

Die Online-Plattform Kleiderkreisel wird von der Kleiderkreisel GmbH, Landwehrstr. 37 Rgb. 80336 München (nachfolgend „uns“ „wir“ oder „Kleiderkreisel“) betrieben. Nähere Informationen über uns und Kontaktmöglichkeiten findest du in unserem Impressum.

1. Anwendungsbereich

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten beim Besuch und bei der Nutzung jeglicher Dienste der Online-Plattform Kleiderkreisel sowie der Apps von Kleiderkreisel. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zu deiner Identität wie etwa Name, Anschrift, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse.

Für bestimmte Dienste können ergänzende Datenschutzbestimmungen gelten, die vor einer Nutzung dieses Dienstes bestätigt und akzeptiert werden müssen.

Die Datenschutzrichtlinie ergänzt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

2.1 Aufruf der Plattform Kleiderkreisel

Du kannst die Internetseiten von Kleiderkreisel jederzeit besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Wenn du, ohne eingeloggt zu sein, auf Kleiderkreisel zugreifst, werden lediglich folgende kommunikations- und nutzungsbezogene Angaben durch uns erfasst

  • IP-Adresse,
  • verwendeter Browser,
  • aufgerufene Inhalte,
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs.

Beim Zugriff über mobile Endgeräte werden im Rahmen der Nutzung der Apps von Kleiderkreisel zusätzlich folgende Daten erfasst:

  • Gerätetyp und –hersteller
  • Verwendetes Betriebssystem des mobilen Endgeräts (iOS, Android)

Diese Daten werden von uns ohne konkreten Personenbezug gespeichert und verwendet, um technische oder statistische Informationen zur Verbesserung unserer Dienste zu erhalten.

2.2 Registrierung als Mitglied

Erst mit der Registrierung als Mitglied werden personenbezogene Daten durch uns erhoben, elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt. Diese Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und vor unbefugten Zugriffen geschützt, es sei denn, du erteilst als Mitglied dein Einverständnis zur Veröffentlichung der Daten.

Im Zuge deiner Registrierung als Mitglied erheben wir folgende Daten von dir:

  • Mitgliedsname
  • E-Mail-Adresse (nicht öffentlich sichtbar)
  • Passwort
  • Bestätigung zum Alter über 18 Jahre oder Zustimmung eines Erziehungsberechtigten

Für alle Mitglieder ist dein Mitgliedsname sichtbar. Der Mitgliedsname kann ein Pseudonym sein und muss nicht mit deinem richtigen Namen übereinstimmen.

Die Registrierung ist auch über einen Facebook-Account möglich. Nach Eingabe der Login-Daten für das Facebook-Account verwenden wir die Facebook-Daten des Nutzers entsprechend im Profil des Mitglieds auf Kleiderkreisel. Die Verknüpfung mit dem Facebook-Account kann jederzeit unter „Profil bearbeiten“ rückgängig gemacht und aktiviert werden.

2.3 Vervollständigung des Profils

In Ergänzung zu den bei der Registrierung angegebenen Daten werden zur Vervollständigung des Profils folgenden Daten erhoben:

  • Vor- und Nachname (Pflichtfeld)
  • Geschlecht (Pflichtfeld)
  • Geburtstag bzw. Alter (optional)
  • Profilbild (optional)
  • Mehr über dich (optional)
  • Personalisierungen wie Kleider-/Schuhgröße (optional)
  • Standort (nach Städten bzw. Postleitzahl bei Nutzung von Versandoptionen)
  • Land

Vor- und Nachname sind grundsätzlich für niemanden, dein Alter grundsätzlich nur für Mitglieder sichtbar, sofern Du in den Profileinstellungen unter „Profil bearbeiten“ nichts anderes festgelegt hast. Standortdaten des Verkäufers zu eingestellten Artikeln können nach Wahl des Verkäufers ein- bzw. ausgeblendet werden. Alle anderen Angaben sind für Mitglieder sichtbar.

2.4 Teilnahme an den elektronischen Bezahlmethoden, sonstige kostenpflichtige Dienste

Falls du dich entscheidest elektronische Bezahlmethoden zu verwenden oder sonstige kostenpflichtige Dienste auf der Plattform in Anspruch zu nehmen, erheben wir außerdem

  • deine vollständige Anschrift (Rechnungsadresse),
  • deine Bankverbindung (Vor- und Nachname des Kontoinhabers, IBAN und BIC) sowie
  • bei Nutzung der Bezahlmethode Kreditkarte die Kreditkarteninformationen (Anbieter, Kreditkartennummer, Gültigkeit, Kartenprüfwert) bzw.
  • bei Nutzung der Bezahlmethode PayPal, sofern dort entsprechend hinterlegt, die E-Mail Adresse, die Rechnungsadresse und weiteren Bankverbindungsdaten des jeweils verknüpften PayPal Kontos.

3. Verwendung personenbezogener Daten

3.1 Allgemeines

Wir verwenden deine personenbezogenen Daten:

  • zur Erbringung und Personalisierung der von dir genutzten Dienste, einschließlich Standortdienste
  • um die Kommunikation unter den Mitgliedern zu ermöglichen und dich über bestimmte Ereignisse oder Neuigkeiten zu benachrichtigen
  • zur Beilegung von Streitigkeiten und Behebung von technischen Problemen
  • für statistische Zwecke und zur ständigen Verbesserung unserer Plattform
  • um illegale oder unzulässige Aktivitäten zu verhindern oder aufzuklären sowie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen.

3.2 Standortbezogene Inhalte und Dienste

Kleiderkreisel nutzt deine Standortdaten um dir Artikel aus deiner Nähe anbieten zu können. Dies ermöglicht dir lokal zu handeln, Versandkosten zu sparen oder dich mit anderen Mitgliedern aus deiner Nähe zu treffen. Standortbezogene Daten können zudem zu statistischen Zwecken genutzt werden.

Ohne deine Zustimmung werden wir deinen Standort nicht ermitteln. Standortbezogene Daten werden nur und erst ermittelt, wenn du diese Erlaubnis erteilst. Standortdaten sind stets nur ungefähre Angaben.

Deine Standortdaten werden beim Webzugriff über die Browser API und/oder deine standortbezogenen Profileingaben ermittelt. Wenn du dies nicht möchtest, kannst du dies jederzeit über die Einstellungen in deinem Browser und/oder die Privatsphäre-Einstellungen in deinem Profil verhindern.

Greifst du über die App auf Kleiderkreisel zu, wird dein mobiles Endgerät (iOS und Android) dich vor der Installation der App oder der Nutzung standortbezogener Inhalte und Dienste um Aktivierung dieser Funktion bitten. Wir bitten um Verständnis, dass die Kleiderkreisel App nicht genutzt oder installiert werden kann, wenn diese Erlaubnis nicht erteilt wird. Wird die Erlaubnis erteilt, ermittelt dein mobiles Endgerät aus verschiedenen Quellen (GSM-Funkzelle, GPS-Standort, umliegende WLAN-Netze o.ä.) und/oder deinen standortbezogenen Profileingaben deinen Standort. Wenn du dies nicht möchtest, kannst du dies jederzeit über die Einstellungen in deinem mobilen Endgerät und/oder die Privatsphäre-Einstellungen in deinem Profil verhindern.

Kleiderkreisel wird deine Standortdaten nicht dauerhaft speichern, sondern nur solange und soweit dies für das Angebot der standortbezogenen Dienste erforderlich ist.

3.3 Anonyme Nutzerprofile

Um die Services und Dienstleistungen von Kleiderkreisel laufend verbessern zu können, möchte Kleiderkreisel in der Lage sein, das Verhalten der Mitglieder zu analysieren und zu verstehen. Dieses Verständnis ermöglicht es Kleiderkreisel bei wichtigen und stark genutzten Diensten der Plattform Verbesserungen vorzunehmen und/oder fehlende Leistungen zu ergänzen. Zu diesem Zweck wird Kleiderkreisel die bei der Registrierung mitgeteilten Daten (z.B. Geschlecht und Alter), die von den Mitgliedern freiwillig innerhalb ihres Profils eingetragenen Daten, die Tätigkeit im Forum sowie die Log-Files dazu nutzen, anonymisierte Nutzerprofile (§ 15 III TMG) zu erstellen. Kleiderkreisel wird allerdings unter keinen Umständen Nutzerprofile personenbezogen auswerten, d.h. die Identität der Mitglieder bleibt unbekannt. Außerdem gewährleistet Kleiderkreisel in jedem Falle unter technischen, personellen und organisatorischen Gesichtspunkten, dass die anonymisierten Nutzungsprofile mit den persönlichen Daten der Nutzer nicht zusammengeführt werden können.

3.4 Personalisierte Werbung

Anhand der erstellten Nutzerprofile sowie der Auswertung der Log-Files wird den Mitgliedern personalisierte Werbung präsentiert. Das bedeutet, dass auf das Nutzungsprofil ausgerichtete interessengerechte Werbung präsentiert werden wird. Die Präsentation der Werbung erfolgt über die Einbindung von Werbung auf der Plattform und bei Einverständnis des Mitglieds durch Zusendung per E-Mail an die vom Mitglied angegebene E-Mail Adresse oder über die Mailboxen innerhalb des Accounts (Benachrichtigung oder Mailbox) der Plattform.

3.5 E-Mail Newsletter und sonstige Benachrichtigungen

Deine E-Mail-Adresse nutzen wir ausschließlich für die Zwecke, für welche du sie uns zur Verfügung gestellt hast (z.B. Benachrichtigung über Ereignisse oder Neuigkeiten auf der Plattform, Newsletterversand, Benachrichtigungen zu deinen Aktivitäten).

Deine Einstellungen zu Benachrichtigungen und Newslettern kannst du auf deiner Profilseite unter dem Menüpunkt „Meine Einstellungen“ überprüfen und ändern, wobei Benachrichtigungen zu deinen Aktivitäten einschließlich der Benachrichtigungen zu deinen Käufen und Verkäufen über das elektronische Bezahlsystem stets angezeigt werden.

Die Zusendung von Newslettern auf die angegebene E-Mailadresse kann das Mitglied jederzeit über die Profilseite unter dem Menüpunkt „Meine Einstellungen“ oder per Email via Kontaktformular an  https://www.kleiderkreisel.de/help/ widerrufen.

Im Falle des Einverständnisses mit der Zusendung von Newslettern auf die angegebene E-Mail Adresse oder der Zusendung von Mitteilungen auf die Mailboxen innerhalb des Accounts (Benachrichtigungen oder Nachrichten) ist das Mitglied auch damit einverstanden, dass die Newsletter oder Mitteilungen auch aus ausschließlich oder nebensächlich werbenden Inhalten bestehen können.

4. Sicherheit im Internet

Der Zugang zu deinem Account ist durch ein von dir gewähltes Passwort geschützt. Bitte achte unbedingt darauf, dass außer dir niemand Zugriff auf dieses Passwort hat. Bitte vergiss auch nicht, dich nach der Nutzung von Kleiderkreisel über die entsprechende Schaltfläche abzumelden. Dies gilt besonders bei der Nutzung öffentlicher Computer. Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Wir treffen alle erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um deine personenbezogenen Daten vor unerlaubtem Zugriff, unerlaubter Änderung, Offenlegung und Vernichtung zu schützen. Der Zugriff auf deine personenbezogenen Daten ist beschränkt auf die Organe und Mitarbeiter von Kleiderkreisel und auf die Auftragsdatenverarbeiter, für die der Zugriff auf diese Daten zur Erbringung unserer Dienste zwingend erforderlich ist.

Die Organe und Mitarbeiter von Kleiderkreisel und die eingesetzten Auftragsdatenverarbeiter sind zur Einhaltung der Datenschutzgesetze verpflichtet.

5.Auftragsdatenverarbeitung

Kleiderkreisel kann zur Erbringung bestimmter Dienste externe Auftragsdatenverarbeiter einsetzen, die in unserem Auftrag und auf unsere Weisung bestimmte Datenverarbeitungsvorgänge vornehmen. Kleiderkreisel wählt diese Auftragsdatenverarbeiter nach Maßgabe des § 11 BDSG besonders sorgfältig aus und beachtet bei der Beauftragung, insbesondere die Festlegungen des schriftlichen Vertrages und die sonstigen Vorgaben des § 11 BDSG.

Die in unserem Auftrag ausgeführten Vorgänge umfassen z.B. die Bereitstellung der technischen Infrastruktur zur Plattform und die Bereitstellung des Speicherplatzes.

Die von uns beauftragten Auftragsdatenverarbeiter können unter Umständen Zugriff auf deine personenbezogenen Daten haben, dürfen diese jedoch ausschließlich zur Erfüllung der übertragenen Datenverarbeitung verwenden, und nicht zu anderen Zwecken. Auftragsdatenverarbeiter werden darüber hinaus vertraglich verpflichtet, ein Datensicherheitsniveau zu gewährleisten, das dem von uns gewährleisteten Datensicherheitsniveau entspricht. Alle im Auftrag verarbeiteten Daten unterliegen unserer Kontrolle. Die Einhaltung unserer Weisungen, der vertraglichen Vereinbarungen mit dem Auftragsdatenverarbeiter und die Einhaltung der Gewährleistung des Datensicherheitsniveaus überwachen wir fortlaufend.

6. Erfassung öffentlicher Inhalte durch externe Suchmaschinen

Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin, dass alle von Mitgliedern zur Veröffentlichung freigegebenen Profilinformationen sowie alle veröffentlichten Inhalte (z.B. angebotene Artikel, Forenbeiträge, Kommentare zu Artikeln) öffentlich im Internet einsehbar sind und somit auch von externen Suchmaschinen erfasst werden können. Wir raten daher dringend davon ab, Adressen, Handy-Nummern, Email-Adressen oder sonstige Kontaktdaten oder sensible und private Angaben öffentlich zugänglich zu machen.

Um den Handel zwischen den Nutzern zu erleichtern, sind bestimmte Profilinformationen wie dein Profilname, dein Profilbild, deine „Über dich“-Angaben, dein Alter, dein Wohnort, das Datum deiner Registrierung sowie das Datum deiner letzten Anmeldung jedoch generell öffentlich sichtbar.

7. Offenlegung deiner Daten gegenüber Dritten

Kleiderkreisel ist nach den gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet, personenbezogene Daten und/oder Nutzungsdaten an Ermittlungs-, Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden weiterzugeben, wenn und soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

Darüber hinaus werden deine personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weitergegeben, wenn du in die Weitergabe eingewilligt hast oder du diese Daten Dritten selbst zugänglich gemacht hast.

8. Abrufen, Ändern und Löschen personenbezogener Daten

Du kannst deine bei uns hinterlegten Profilinformationen jederzeit über die Schaltfläche „ Meine Einstellungen “ überprüfen und ändern. Du bist verpflichtet deine personenbezogenen Daten umgehend zu aktualisieren, wenn sie sich ändern oder unzutreffend sind.

Sobald alle Transaktionen erfolgreich beendet sind, kannst du deine Mitgliedschaft jederzeit ohne Einhaltung einer Frist kündigen. Dazu genügt es, über den Menüpunkt „ Meine Einstellungen “ die Schaltfläche „Meine Registrierung löschen“ zu betätigen. Danach sperren wir deine personenbezogenen Daten, so dass sie nicht mehr öffentlich einsehbar sind, sobald dies abhängig von deiner Kontoaktivität und im Einklang mit den geltenden Gesetzen möglich ist. Wir bewahren personenbezogene Daten von geschlossenen Konten auf, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, Betrug zu verhindern, ausstehende Gebühren einzuziehen, Streitigkeiten beizulegen, Ermittlungen zu unterstützen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Kleiderkreisel durchzusetzen und andere Maßnahmen, soweit gesetzlich zulässig, zu ergreifen.

Um den Betrieb der Webseite aufrecht zu erhalten, bleiben von dir selbst erstellte Inhalte (wie bspw. Foreneinträge, Bewertungen, private Nachrichten, eingestellte Artikel) auch weiterhin gespeichert und sichtbar, jedoch ohne konkreten Personenbezug; d.h. dass dein Name nicht mehr mit diesen Inhalten in Verbindung gebracht werden kann.

9. Verwendung von Cookies

Um bestimmte Dienste anbieten zu können (z.B. Speicherung der Session-ID, Auto-Login, Individualisierung unserer Angebote, Einblendung zielgerichteter Werbung), werden auf Kleiderkreisel auch sogenannte Cookies eingesetzt. Durch die Benutzung der Dienste auf Kleiderkreisel erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cookies sind kleine Datenmengen, die dein Internetbrowser auf deinem Rechner speichert. In Cookies können Informationen über deinen Besuch auf Kleiderkreisel gespeichert werden. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren.

  • Unbedingt notwendige Cookies. Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Plattform erforderlich sind. Dazu gehören beispielsweise Cookies, die es dir ermöglichen, dich auf geschützten unserer Plattform anzumelden, einen Artikel zu kaufen oder das elektronische Bezahlsystem zu benutzen.
  • Analytische / Performance Cookies. Diese Cookies erlauben uns zu erkennen, wie viele Besucher die Plattform besuchen und wie sich die Besucher auf unseren Internetseiten bewegen. Das hilft uns, die Funktionsweise unserer Plattform zu verbessern, zum Beispiel indem sichergestellt wird, dass die Benutzer das nach was sie suchen auch einfach finden.
  • Funktionale Cookies. Diese Cookies werden verwendet, um dich zu erkennen, wenn du unsere Internetseiten wieder besuchst. Dies ermöglicht uns, unsere Inhalte für dich zu personalisieren, dich mit Namen zu begrüßen und uns deine Vorlieben zu merken.
  • Targeting-Cookies. Diese Cookies erfassen deinen Besuch auf unseren Internetseiten, welche Seiten besucht wurden und welche Links angeklickt wurden. Wir werden diese Informationen benutzen, um unsere Plattform und die Werbung die dir angezeigt wird, besser auf deine Interessen zuzuschneiden. Wir können diese Informationen zu diesem Zweck auch an Dritte weitergeben.

Du kannst deinen Browser jedoch so konfigurieren, dass er einige oder alle Cookies ablehnt oder vorher deine Bestätigung fordert. Wenn du Cookies ablehnst, kann dies allerdings zur Folge haben, dass nicht alle unsere Dienste für dich störungsfrei funktionieren.

10. Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen verwendet Kleiderkreisel Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()". Daher werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

11. Verwendung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA ("Google"). Google Adsense verwendet sog. "Cookies" (Textdateien), die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. "Web Beacons" (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Das Speichern von Cookies auf deiner Festplatte und die Anzeige von Web Beacons kannst du verhindern, indem du bei Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählst (im MS Internet-Explorer unter "Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung"; im Firefox unter "Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies"); wir weisen jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen auf Kleiderkreisel vollumfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Bearbeitung der über dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

12. Verwendung von Google Remarketing

Wir nutzen die Remarketing Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden. Die durch interessenbezogene Werbung von Google und von Besucherdaten von Drittanbietern erlangten Daten (z. B. Alter, Geschlecht und Interessen) werden von uns in Google Analytics erfasst.

Wenn Du keine interessenbasierte Werbung erhalten möchtest, kannst Du die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem du die Anzeigeneinstellungen von Google aufrufst ( www.google.de/settings/ads ). Alternativ kannst du die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem du die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufst ( http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp ).

13. Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline ( https://www.infonline.de ) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM-Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung "ivwbox.de" oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen deines Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Deine Identität bleibt immer geschützt. Du erhältst über das System keine Werbung. Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de , http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren findest Du auf der Website der INFOnline GmbH( https://www.infonline.de ), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF ( http://www.agof.de/datenschutz ) und der Datenschutzwebsite der IVW ( http://www.ivw.eu ). Du kannst der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

14. Verwendung von Cookies Dritter

Bei der Nutzung von Kleiderkreisel können zudem Cookies oder Web Beacons (kleine unsichtbare Grafiken) weiterer Anbieter zur Sammlung von Informationen gesetzt werden. Dies dient bspw. der Reichweitenmessung sowie der Schaltung kontextsensitiver Werbung und sogenannter Targeting-Kampagnen. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können damit auch Nutzerprofile unter einem Pseudonym ausgewertet werden. Eine persönliche Identifikation findet jedoch nicht statt.

15. Verwendung von Facebook Social Plugins

Diese Website verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook").Wir nutzen diese Plugins, um dir das Teilen von interessanten Inhalten mit deinen Facebook-Freunden einfacher zu machen. Die Plugins sind an einem der Facebook-Logos erkennbar (weißes "f" auf blauer Kachel oder ein "Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kannst du hier einsehen: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn du eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins, zum Beispiel der "Gefällt-mir-Button" wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren dich daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass du die entsprechende Seite auf Kleiderkreisel aufgerufen hast. Bist du bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls du kein Mitglied von Facebook bist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatssphäre kannst du den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen.

Wenn du nicht möchtest, dass Facebook über unsere Webseiten Daten über dich sammelt, musst du dich vor deinem Besuch von Kleiderkreisel bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für deinen Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem " Facebook Blocker ".

16. Verwendung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Die Plugins sind an einem der Twitter-Logos erkennbar (Vogel-Umriss/Relief in verschiedenen Farben vor verschiedenen Hinter-gründen). Die unterschiedlichen Twitter-Logos, hinter denen sich das Plugin verbirgt, können unter dem folgenden Link auf der Website von Twitter eingesehen werden: http://twitter.com/about/resources/logos

Wenn du eine unserer Webseiten aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den (voraussichtlich in den USA befindlichen) Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren dich daher entsprechend unserem Kenntnisstand nach den von Twitter erhältlichen Informationen, die du unter http://twitter.com/about/resources auf der Website vom Twitter einsehen kannst.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Twitter die Information, dass du die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen hast. Bist du zu dem Zeitpunkt bei Twitter eingeloggt, in dem du das Plugin nutzt, kann Twitter den Besuch deinem Konto zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel einen "Tweet This"-Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an Twitter übermittelt und dort gespeichert. Wenn du Twitter-Mitglied bist und nicht möchtest, dass Twitter über unseren Internetauftritt Daten über dich sammelt und mit deinen bei Twitter gespeicherten Daten verknüpft, musst du dich vor deinem Besuch unseres Internetauftritts bei Twitter ausloggen. Falls du kein Mitglied von Twitter bist oder dich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Twitter ausgeloggt hast, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Twitter (zumindest) deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in den Datenschutzhinweisen von Twitter: http://twitter.com/privacy

17. Verwendung des Umfrage-Tools SurveyMonkey

Für unsere Umfragen nutzen wir das Online-Umfragetool SurveyMonkey, das durch die SurveyMonkey Europe Sarl mit Sitz in 6, rue Jean Monnet, L-2180 Luxemburg bzw. die SurveyMonkey Inc, 101 Lytton Avenue, Palo Alto, CA 94301, USA angeboten wird („SurveyMonkey“). DieSurveyMonkey Inc. hält die vom US-Handelsministeriums entwickelten Safe Harbor-Richtlinien im Zusammenhang mit dem Sammeln, Benutzen und dem Speichern von persönlichen Daten aus EU-Mitgliedsstaaten ein. Wenn du an unseren Umfragen teilnimmst, stimmst Du zu, dass Daten von dir wie IP Adresse, Name und andere von dir bei den Umfragen eingegebene Daten auf den Servern von SurveyMonkey gespeichert werden. Hierfür gelten die Datenschutz-Bedingungen von SurveyMonkey, die du unter https://de.surveymonkey.net/mp/policy/privacy-policy/ abrufen kannst.

18. Änderungsvorbehalt

Da wir unsere Dienste ständig weiterentwickeln, behalten wir uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit unter Beachtung der geltenden rechtlichen Bestimmungen zu verändern. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig einarbeiten und soweit erforderlich deine erneute Einwilligung einholen. Unabhängig davon solltest du diese Seite regelmäßig aufrufen, um dich über den aktuellen Stand der Datenschutzrichtlinie zu informieren.

19. Recht auf Auskunft über personenbezogene Daten

Jedes Mitglied hat das Recht, kostenlos Auskunft von Kleiderkreisel über die zum Mitglied gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Das Mitglied muss im Auskunftsersuchen die Art der personenbezogenen Daten, über die Auskunft erteilt werden soll, konkret bezeichnen. Das Auskunftsersuchen ist per E-Mail via Kontaktformular an https://www.kleiderkreisel.de/help/ zu richten.

20. Widerrufsrecht

Die erteilte Einwilligung in diese Datenschutzrichtlinie und damit in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner Daten kann von dir jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ein solcher Widerruf kann oder per Email via Kontaktformular an https://www.kleiderkreisel.de/help erfolgen. Eine Nutzung von Kleiderkreisel ohne vollständige Einwilligung in die zuvor genannten Punkte ist jedoch aus technischen Gründen nicht möglich. Falls du weitere Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie hast, kannst du uns jederzeit per E-Mail kontaktieren.

Stand 08 /2015